Ev. Kirchengemeinde Emmingen Pfrondorf

Bestattung

Ein Gottesdienst zur Bestattung eines verstorbenen Menschen will den Angehörigen Trost vermitteln. Für die Gemeinde ist er zugleich ein Liebesdienst sowohl für die trauernden Angehörigen als auch für den Verstorbenen.

Bereits bei der Überführung des Verstorbenen auf den Friedhof kann ein Pfarrer zugegen sein, um diesen viele Menschen hilflos machenden Schritt geistlich zu begleiten.

Der Trauergottesdienst auf einem der beiden Friedhöfe in unserer Gemeinde findet in der Regel an einem Werktag um 13 Uhr statt.

Ihr Pfarrer wird in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen den Trauergottesdienst besprechen.

Als Bestattungswort wird häufig der Konfirmationsspruch gewählt. Es sind jedoch jederzeit auch andere Bibelworte möglich.


 

Ev. Kirchengemeinde Emmingen Pfrondorf    •    www.Kirchengemeinde-Emmingen-Pfrondorf.de    •    Powered by CMSimple_XH